Seite wählen

Traumata entstehen durch Verletzungen auf seelischer, geistiger oder körperlicher Ebene und transportieren sich unter Umständen über viele Leben hinweg, bis sie im Hier und Jetzt ankommen. Dabei können sie sich potenzieren, sichtbar werden, und sich durch Störungen, Blockaden, Missempfindungen verschiedenster Art – bis hin zu Krankheit – in unserem Leben bemerkbar machen. So ziehen sie unsere Aufmerksamkeit auf sich und verlangen nach einer Lösung.

In der regressiven Arbeit gehen wir behutsam und tief entspannt in die Situationen zurück, in denen Traumata ihren Ursprung haben, um sie kennenzulernen und mit ihnen in Berührung zu kommen. Im entspannten wachen Zustand hat unser Bewusstsein die Chance und die Fähigkeit, das Trauma zu verarbeiten und zu heilen.

 

Trauma-Praxis Workshop

In diesem Workshop führt Monika Amelong-John dich in deinen Herzraum.

Simultan erzeugen die Teilnehmer des von ihr gegründeten SuViMa HeilungsWerks ein hochfrequentes Herzraum-Energiefeld, in dem du die Erfahrung machen kannst, dein Trauma zu berühren, zu fühlen und Heilung zu erfahren.

 

Vortrag, Meditation/ HeilungsWerk LIVE EVENT

Monika Amelong

Master and Teacher of Self-Healing-Arts

Meditation and deep relaxation instructor

Therapeutin und inner-source-trainer

Während ihres Studiums der Psychologie begann sie das Master Program of Self-Healing-Arts, dass sie erfolgreich als Master und Teacher abschloss. 

Gründerin ihres Business “white skies”

  • Ausbildung und professionelle Erfahrung seit über 35 Jahren
  • Seminare und praxisorientierte Workshops in München, Trier, Luxemburg, Köln, Bonn und Raum Stuttgart
  • enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Heilpraktikern und Physiotherapeuten
  • Seminare für Führungskräfte und Top-Manager, Physiotherapie-Praxen und Retreat–Häuser
  • Lehrerin für Meditation und geistige Arbeit
  • 2020 Gründung des SuViMa HeilungsWerks